Kleingartenwettbewerb des Stadtverbandes Erfurt 2015 Gewinner ausgezeichnet

Blume Blume Blume Blume



Alle zwei Jahre treten die Kleingärtnervereine des Stadtverbandes Erfurt zum Wettbewerb um die beste und schönste Kleingartenanlage an. Dem Aufruf in unserer Mitgliederversammlung im März 2015 folgten 17 Vereine und bereiteten sich mit ihren Gartenfreunden durch liebevolle Gestaltung ihrer Gärten auf den Besuch der Wettbewerbskommission im Juli vor. Vorbereitet durch die Dokumente zum Wettbewerb legten die Teilnehmer besonderen Wert auf die Kriterien:

* äußerer Gesamteindruck
* Kleingärtnerische Nutzung
* Umwelt- und NaturschutzUmwelt- und Naturschutz
* Gemeinschaftsleistungen
* Vereinsführung.

Die acht Mitglieder der Wettbewerbskommission unter Leitung des Gartenfreundes Gunthard Arnold haben mit großem Engagement in der ersten Julihälfte die teilnehmenden Anlagen besucht, die Erfüllung der Kriterien begutachtet und mit den Vorständen Gespräche über ihre ehrenamtliche Vereinsarbeit geführt, um dann die Sieger des Wettbewerbes zu ermitteln.

Gewinner

Am 08. Oktober 2015 war es dann soweit. Im festlichen Rahmen im Vereinshaus der KGA „Pfortenweg“ fand die Auswertungsveranstaltung und die Auszeichnung der Sieger und Platzierten statt. Welchen hohen Stellenwert das Kleingartenwesen in unserer Stadt Erfurt genießt, sahen wir daran, dass unserer Einladung sowohl in Vertretung des Oberbürgermeisters der Stadt die Beigeordnete Tamara Thierbach als auch der Leiter des Garten- und Friedhofsamtes, Herr Schwarz, gefolgt sind, sich im Kreise unserer Gartenfreunde wohl fühlten und sie mit herzlichen Worten begrüßten sowie Ihre hohe Einsatzbereitschaft würdigten.

Durch den Vorsitzenden des Stadtverbandes Erfurt, Gartenfreund Klaus Schmantek, wurden folgende Vereine mit Urkunden und einer finanziellen Anerkennung ausgezeichnet:

1. Platz   KGV „Pfortenweg 1“ e. V.

2. Platz   KGV „Freundschaft am Galgenberg“ e. V.

3. Platz   KGV „Veilchen“ e. V.

Der Vorsitzende würdigte dabei die Anstrengungen der Gartenfreunde bei der Vorbereitung und Durchführung des Kleingartenwettbewerbes und dankte allen für ihre engagierte Arbeit. Gleichzeitig sprach er die Hoffnung aus, dass auch beim nächsten Wettbewerb in zwei Jahren wieder zahlreiche Vereine teilnehmen werden. Einige unserer Vereine nehmen übrigens regelmäßig an den Wettbewerben teil und gewinnen immer wieder ihre Gartenfreunde für die nicht unerheblichen Anstrengungen, die mit einer solchen Teilnahme verbunden sind.

Gewinner

Besonderer Dank wurde dem Gartenfreund Arnold als auch den acht Mitgliedern der Wettbewerbskommission durch den Vorsitzenden ausgesprochen, die sowohl in der Vorbereitung als auch in der sehr zeitintensiven Begutachtung und Auswertung des Wettbewerbes große Einsatzbereitschaft und großes Engagement gezeigt haben.

Alle waren sich einig: Auch im Jahr 2017 werden die Mitgliedsvereine des Stadtverbandes Erfurt der Kleingärtner wieder zum nächsten Kleingärtnerwettbewerb antreten.

Erfurt, im Oktober 2015

Helga Möller
Vorstandsmitglied